Handelsmanagement und Handelscontrolling (HMHC)

Handelsmanagement und Handelscontrolling (6 Credits)

Vorlesung mit integrierter Übung

Beschreibung

 Lehrinhalte:

1     Der Prozess des Marketingmanagements im Handel

2     Informationsgrundlagen der Marketingplanung im Handel

3     Zielplanung im Handel

4     Strategien der Marktbearbeitung im Handel

5     Aufgaben, Kennzahlen und Instrumente des Handelscontrolling

Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen lernen, wie sich Fragestellungen der Distribution in Handelsunternehmungen einer systematischen Bearbeitung zuführen lassen. Anhand des Managementprozesses untersuchen sie, welcher Informationsbedarf in den einzelnen Phasen besteht, mit welchen Instrumenten er sich decken lässt und wie das Handelscontrolling diesen Prozess unterstützen kann. Sie setzen sich kritisch mit Analyse- und Planungsmethoden sowie Strategien auseinander. Zentrales Ziel ist die strukturierte Erarbeitung von Problemlösungen. Die Inhalte der Vorlesung werden an ausgewählten Themen und Aufgaben geübt und dabei vertieft.

Empfohlenes Vorwissen: Absatzmarketing

Literatur

  • Barth, K.; Hartmann, M.; Schröder, H., Betriebswirtschaftslehre des Handels, 7. Aufl., Wiesbaden 2015
  • Zentes, J.; Swoboda, B.; Foscht, T., Handelsmanagement, 3. Aufl., München 2012
  • Müller-Hagedorn, L.; Toporowski, W.; Zielke, S., Der Handel, 2. Aufl., Stuttgart 2012
  • Schröder, H., Handelscontrolling in Theorie und Praxis - Besonderheiten, konzeptionelle Grundlagen und praktische Umsetzung, in: Reinecke, S.; Tomczak, T. (Hrsg.),   Handelscontrolling - Neue Ansätze aus Theorie und Praxis zur Steuerung von Handelsunternehmen, 2. Aufl., Hamburg 2003, S. 145-199
  • Schröder, H., Multichannel-Retailing, Berlin, Heidelberg 2005
  • Schröder, H., Handelsmarketing, 2. Aufl., Wiesbaden 2012. 
  • Online-Semester-Apparat: https://semapp.uni-due.de/collection/view/4743

Abschluss

Bachelor

Turnus

jedes dritte Semester (das nächste mal im Wintersemester 2020/2021)

Sprache

Deutsch

Prüfungsart

Klausur

Voraussetzungen

siehe Prüfungsordnung

Weitere Informationen

siehe Modulhandbuch