Vorlesung mit integrierter Übung

Kundenorientierte Unternehmensführung in Netzwerken (KUN)

Dozent:
  • Dr. Martin Ahlert
Ansprechpartner:
Semester:
Wintersemester 2019/2020
Turnus:
jedes Wintersemester
Termin:
Mittwoch, an ausgewählten Terminen von 14:00 bis 17:00 Uhr, detaillierter Terminplan wird noch bekannt gegeben
Raum:
WST-A.01.04
Sprache:
deutsch

Beschreibung:

Die Veranstaltung „Kundenorientierte Unternehmensführung in Netzwerken“ vermittelt den Studierenden die zentralen Grundlagen, Methoden und Instrumente der (kundenorientierten) Unternehmensführung in Unternehmensnetzwerken (Filialsysteme, Franchise-Systeme, Verbundgruppen etc.) in Theorie und Praxis.
Die Studierenden sollen durch diese Veranstaltung in die Lage versetzt werden, ein Unternehmensnetzwerk strategisch und operativ erfolgreich als verantwortliche(r) Geschäftsführer / Vorstand / Führungskraft führen bzw. aufbauen zu können. Die Studierenden sollen die Grundlagen der Unternehmensführung sowie das Handwerkszeug der strategischen und operativen Unternehmensführung erwerben (Theorie). Des Weiteren sollen sie ihre erworbenen Kenntnisse auf konkrete Fragestellungen und Fallstudien der Praxis anwenden (Praxis). Die Studierenden arbeiten sowohl allein als auch in Gruppen, stellen ihre Ergebnisse im Plenum vor und diskutieren diese im Plenum.

Qualifikationsziele:

Vermittlung von Grundlagen und Vertiefung von Theorien, Konzepten und Methoden der strategischen und operativen Unternehmensführung in Netzwerken sowie Anwendung der vermittelten Inhalte auf konkrete Fragestellungen und Fallbeispiele der Praxis. 

Sie erhalten ein Zertifikat des F&C über die Teilnahme an dieser in Deutschland einzigartigen Lehrveranstaltung im Bereich Unternehmensführung von Netzwerken - dies wird in der Kooperationslandschaft wertgeschätzt.

Lerhbeauftragter Dr. Martin Ahlert 

Gliederung:

Das Modul umfasst 6 Credits und wird im Rahmen des Studiengangs BWL Bachelor als Wahlpflichtfach verbucht.

Diese Veranstaltung ist für Studenten der Fakultät Wirtschaftswissenschaften kein E3 Kurs. Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage und nicht über das IOS.

Prüfungsmodalitäten

  • Anwesenheit und aktive Teilnahme an der Diskussion 
  • Präsentation der erarbeiteten Inhalte und der Ergebnisse zu den Fallstudien
  • Abschließende Klausur

Bitte melden Sie sich nur als Studierender der Wirtschaftswissenschaften über die Online-Anmeldung an! 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 beschränkt.
 

Studierende, die fachfremd sind und diesen Kurs (als E3-Kurs - Studium liberale) belegen möchten, melden sich bitte über das IOS an (5 Plätze).

Literatur:

Ahlert, M./v. Rath, I. (2016): Erfolg im Franchising – Franchising als Erfolgsgarant für Unternehmengründungen?, Münster.

Ahlert et al. (2006): Unternehmenskooperation – Auslauf- oder Zukunftsmodell? – Strategische Erfolgsfaktoren kooperativer Unternehmensnetzwerke – dargestellt am Beispiel von Verbundgruppen und Franchisesystemen, PWC / F&C-Studie, Frankfurt a.M.

Ahlert, M./Backhaus, C./vom Rath, I. (2009): Network Profit Chain. Beziehungsqualität in kooperativen Unternehmensnetzwerken, F&C-Studie Nr. 14, Münster.

Backhaus, K./Büschken, J./Voeth, M. (2003): Internationales Marketing, 5. Aufl., Stuttgart.

Backhaus, K./Schneider, H. (2007): Strategisches Marketing, Stuttgart.

Becker, J. (1998): Marketing-Konzeption. Grundlagen des Strategischen Marketing-Managements, 6. Aufl., München.

Benkenstein, M. (1997): Strategisches Marketing, Stuttgart/Berlin/Köln 1997, S. 13-51, S. 105-131, S. 180-200.

Bruhn, M. (2014): Marketing. Grundlagen für Studium und Praxis, 12. Aufl., Wiesbaden.

Esch (2012): Markenführung, 7. Auflage, München.

Hinterhuber, Hans H. (2011): Strategische Unternehmensführung, 8. Aufl.

Kotler, P./Keller, K. (2008): Marketing Management, 13th ed., Upper Saddle River N.J.

Meffert/Burmann/Kirchgeorg (2015): Marketing, 12. Auflage, Wiesbaden.

Meffert, H./Bruhn, M./Hadwich, K. (2015): Dienstleistungsmarketing, Wiesbaden.

Porter, M.E. (1995): Wettbewerbsstrategie, 8. Aufl., Frankfurt a.M., New York 1995

Prüfungsart:

Klausur in "Kundenorientierte Unternehmensführung in Netzwerken"

Formalia:

Terminplan:

16.10.2019
23.10.2019
30.10.2019
13.11.2019
20.11.2019
27.11.2019
04.12.2019
11.12.2019
18.12.2019 KLAUSUR (Haupttermin) (Anmeldung über das HISinOne nötig) Raum WST-A.12.04
08.01.2020
15.01.2020
22.01.2020

17.02.2020 KLAUSUR (Nachtermin) (Anmeldung über das HISinOne nötig)

Wichtige Hinweise zur Prüfungsanmeldung für den Nachtermin:

Die Anmeldung zum Nachtermin muss selbstständig durch die Studierenden vorgenommen werden. Hierzu wird es eine separate Anmeldephase geben, die auf den Webseiten des Prüfungsamts veröffentlicht wird.

 

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.