Praxisprojekt anrechenbar als Wahlpflichtmodul (6 Credits)

Praxisprojekt "Apotheke" (Bachelor/Master) (PAM)

Lecturer:
  • Apothekerin Semra Ersöz
Contact:
Term:
Winter Semester 2018/2019
Cycle:
wöchentlich
Time:
mittwochs 10.30 bis 14 Uhr
Room:
WST-C.02.11
Start:
23.10.2018
End:
29.02.2020
Language:
German

Description:

Sehr geehrte Studierende,

im Wintersemester 2018/19 haben wir eine Apotheke beim Umbau der Verkaufsfläche und des Warenlagers begleitet. Die Apotheke wurde im Sichtwahlbreich digitalisiert und ihr Lager automatisiert. Im Rahmen des anstehenden Praxisprojektes wird eine Kundenbefragung zum Einkaufserlebnis und der damit verbundenen kognitiven Entlastung während des Einkaufes in der digitalisierten Nachhersituation stattfinden. Zusätzlich werden Kennzahlen aus dem Warenwirtschaftssystem ausgewertet, um die Auswirkungen des Umbaus auf die Verkäufe aus der Sichtwahl und die Lagerhaltung zu erfassen.

Die Kundenbefragung wird im November 2019 im Verkaufsraum der Apotheke in Ratingen stattfinden. Es ist mit weiteren Terminen zur Erhebung der Kennzahlen zu rechnen.

Studierende, die Erfahrung in der Auswertung von Daten sowie der Durchführung einer Kundenbefragung sammeln möchten, können sich bis zum 1. Oktober für die Veranstaltung anmelden. Insbesondere Studierende aus den Masterstudiengängen Medizinmanagement und Gesundheitsökonomik erhalten hiermit die Möglichkeit an der Durchführung einer empirischen Studie mit hoher Praxisrelevanz teilzunehmen. Anmelden können sich sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende. Weitere Bestimmungen zum Modul können Sie dem Modulhandbuchentnehmen. Studierende ohne Vorerfahrungen sind herzlich willkommen, da die Zusammenarbeit in gemischten Kleingruppen mit Bachelor- und Masterstudierenden förderlich ist.

Bewerbungen sind bis zum 1. Oktober per E-mail an Frau Ersöz zu richten.
Ihre Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben, eine aktuelle Notenübersicht und einen tabellarischen Lebenslauf enthalten. Ihre bisher belegten Praxisprojekte und Kenntnisse mit Statistikprogrammen sind ebenfalls aufzuführen. Achtung: begrenzte Plätze.

Learning Targets:

  • Methodenkompetenz: Problemorientierter Einsatz von Marktforschungsinstrumenten.
  • Selbstkompetenz: Schulung von rhetorischen Fähigkeiten und Erlernen von Präsentationstechniken.
  • Sozialkompetenz: Bei Bearbeitung eines Projektes Selbstorganisation des Teams und zielgruppengerechter Umgang mit den Praxispartnern.
  • Die Studierenden führen selbstständig Marktforschungsprojekte im Bereich Apothekenwirtschaft durch. Die Studierenden erlernen dabei die Organisation und die operative Durchführung solcher Projekte sowie die methodischen Grundlagen zur Erhebung, Analyse und Präsentation der Daten. Vorkenntnisse in Apothekenwirtschaft und -marketing werden nicht vorausgesetzt, jedoch das Interesse an der Bearbeitung von Forschungsfragen in diesen Bereichen.

Outline:

Einführungsveranstaltung am 23.10.2019 um 10.30 Uhr

Regelmäßige Termine werden im wöchentlichen Rhythmus immer mittwochs von 10.30 bis 14.00 Uhr stattfinden.

Kundenbefragung vom 31.10. bis 22.11. 2019

Die Dauer und der Aufwand der Befragung sind abhängig von der Teilnehmerzahl, es wird mit drei bis vier Tagen (allerdings ohne Gewähr) zu rechnen sein. 

Ein Großteil der Veranstaltung wird sich der Auswertung der Daten mit SPSS widmen. Die Analyse, Interpretation und Vorstellung der Daten wird im Vordergrund stehen.

Methods of Assessment:

Abschlusspräsentation